Neues aus der Welt des Bauens und Wohnens
Bild Wohnzimmer Holz

Bauen mit Holz? Unbedingt!

erschienen am 02.05.2017

Bauen mit Holz lohnt sich

Für alle, die nachhaltig bauen wollen, eignet sich Holz als Baumaterial wunderbar. Holz ist vielfältig einsetzbar und strahlt einzigartige Wärme und Natürlichkeit aus. Holz hat auch andere Vorteile, unter anderem:  

  1. Holz ist ein natürlicher, nachwachsender Rohstoff, der die Umwelt schont.
  2. Das Material ist unglaublich vielseitig –Markante Maserungen, auffällige Strukturen und eine ganze Palette unterschiedlicher Farbnuancen. Mit dieser Vielfalt lassen sich Wohnräume ganz individuell und wohnlich gestalten.
  3. Mit Holz lässt sich ein klarer Stil kreieren: Holzbalken für einen rustikalen Charme, glatte Holzoberflächen für einen modernen Schick.
  4. Holz schafft ein gesundes Wohnklima, da der Rohstoff Feuchtigkeit sowohl auf- als auch abgeben kann.
  5. Warme Füße: Holzfußböden halten immer eine gewisse Wärme und sind daher nicht so kalt wie geflieste Böden.
  6. Holzwände weisen sehr gute Dämmungseigenschaften auf und halten so Kälte, Wärme und Schall von den Innenräumen ab. Eine Eigenschaft, die gleichzeitig den Geldbeutel schont.
  7. Langes Leben: Mit der richtigen Pflege sind Möbel, Wände und Böden aus Holz sehr robust und bereiten Ihnen lange Freude.

Passend zum Thema hat die Online-Redaktion NeoAvantgarde zusammen mit dem Experten für erneuerbare Energien, Holm Walther, ein kostenfreies E-Book erstellt, welches Sie hier downloaden können.

Urheber der Bilder:

  • NeoAvantgarde
nach oben
Menü