Neues aus der Welt des Bauens und Wohnens
bild baurecht

Baurecht kompakt – Orientierung für Bauherren auf anwalt.org

erschienen am 9/1/2016

Rechtsexperten informieren über Bau- und Architektenrecht

Betreiber des Rechtsportals ist der Berufsverband der Rechtsjournalisten (BvDR e.V.). In diesem Verein haben sich Rechtsanwälte und -journalisten aus ganz Deutschland zusammengeschlossen. Sein Ziel ist es, verlässliche und aktuelle Informationen zu verschiedenen Rechtsthemen bereitzustellen.

Auf diese Weise entsteht eine umfassende Ratgeber-Plattform: Im Forum stehen qualifizierte Rechtsexperten Rede und Antwort zu Ihren Fragen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Kontakt zu einem Fachanwalt in Ihrer Nähe aufzunehmen.

Übersicht über Gesetze, Verordnungen und Antragswege

Gerade angehende Bauherren, die sich noch nicht intensiv mit der Materie beschäftigt haben, finden hier die wichtigsten Informationen in kompakter Form. Das Portal bietet eine ausgezeichnete Übersicht über Fachbegriffe, Regelungen – und einen Leitfaden für die Planungsphase.

Erläuterung der Gesetzesgrundlagen

Wer sich mit dem Thema Baurecht auseinandersetzen muss, fühlt sich schnell überfordert – der Dschungel aus Bundes- und Landesordnungen, Energieeinsparverordnung (EnEV) und diversen Sonderregelungen scheint undurchdringlich. Ohne kompliziertes Juristendeutsch erklärt anwalt.org die Grundlagen gemäß

  • Baugesetzbuch (BauGB)
  • Bauordnung (BauO)
  • Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB).

Die Website erklärt, wie Sie vom Bauantrag zur Baugenehmigung kommen, welche Hürden beim Baugenehmigungsverfahren entstehen – und was es bei der Bauabnahme zu beachten gilt.

Übersicht aller betroffenen Rechtsgebiete

Neben den allgemeinen Bauordnungen spielen beim Neubau einige weitere Rechtsgebiete eine Rolle; so sind z.B. je nach Art, Lage und Kauf Ihres Grundstücks Bestimmungen aus dem

  • Erbbaurecht
  • Planungs-/Bebauuungsrecht
  • Grundstücks- und Immobilienrecht
  • Nachbarrecht

für Sie als Bauherr relevant. Die wichtigsten Eckpunkte sind auf anwalt.org kurz und bündig erklärt. Die Autoren erläutern, welche Auswirkungen sie auf Ihre Hausplanung haben. 

Leistungen und Pflichten von Architekten

Wer beim Hausbau mit einem Architekten zusammenarbeitet, schließt zunächst einen Architektenvertrag. Das Portal informiert kurz und bündig über

  • Architektenleistungen
  • Architektenhaftung
  • Architektenhonorar gemäß HOAI.

Besonders praktisch: In Form einer Liste wird das Honorar nach Leistungsphasen aufgegliedert – so können Sie die Kosten für die Architektenleistung vorab abschätzen!

Hilfe beim Umgang mit Baumängeln

Der größte Albtraum jedes Bauherrn sind Baumängel am Neubau. Um diese vor Ablauf der Gewährleistungsfristen zu erkennen, empfiehlt sich die Bestellung eines Bausachverständigen: Er nimmt eine neutrale Schadensbegutachtung vor. In seinem Baugutachten hält er Ursachen, Haftung und Höhe der Baumängel fest.

Das Webportal erläutert, über welche Qualifikation ein Bausachverständiger verfügt. Sie erfahren, wie er Ihnen im Fall eines Rechtsstreits zur Seite steht – und weshalb es sich außerdem lohnt, Kontakt zu einem Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht aufzunehmen. 

Erste Orientierung in Rechtsfragen

Das Onlineportal verschafft eine erste Orientierung über die gültige Rechtslage – und ist damit eine ausgezeichnete Anlaufstelle für Bauherren, die sich über Gesetzesgrundlagen, Antragswege und Co. informieren möchten.

Im Streitfall ersetzt es nicht die persönliche Rechtsberatung durch einen Juristen; allerdings unterstützt Sie die Website mit praktischen Tipps und Empfehlungen dabei, einen Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht zu finden.

Urheber der Bilder:

nach oben
Menü